Reinhard Stolle
Aktionszentrum Dritte Welt